Weihnachten im Erste-Klasse-Spielplatz mit meinem Baby – Im Schnee der Verspätung

Von Pusteblumenbaby. Abgelegt unter Baby Tipps  |   
Home 

Die erste Klasse ein Kinderspielplatz für mein BabyWeihnachten komplett verschneit mag schön sein, aber nicht wenn du mit der Bahn durch Deutschland tingelst. Es sollte also von Hattingen nach Neubrandenburg gehen, um verschiedene Familienmitglieder zu besuchen und mein Baby vorzustellen.

13 Uhr fuhren wir los. Das erstemal blieben wir in Bochum stecken. Von da ging es dann weiter nach Steele- Ost, wo es zunächst gar nicht weiter ging und wir und wir eineinhalb Stunden bei Kälte auf meinen Vater warteten, der uns glücklicherweise abholte und mir so meine Zehen rettete.

Spät aber glücklich gab es dann den Weihnachtsstollen.Viel Zeit blieb nicht, denn es ging ja noch in den wilden Osten.  Mein Vater brachte uns also bald nach Essen zum Bahnhof.  Von Essen aus sollte es dann eigentlich nach Hamm gehen, aber nur eigentlich. Was machst du also am Bahnhof, wenn du verdammt bist 3 Stunden zu warten und die Information nicht einsieht, dass es sinnvoller wäre, dich in einen anderen Zug zu setzen, der zwar schon seit 2 Stunden vorbei sein sollte, dank der 3 Stunden Verspätung dich aber noch mitnehmen könnte? Also auf zu Macdonalds, um den Heilig Abend zu verleben und um viel Geld für schlechtes Essen auszugeben. Da Fleisch  und Fisch nicht auf meinem Speiseplan steht, musste wieder Kuchen her.

Mein Baby hat gelernt auf den Tisch zu hauen

Mein Baby hat gelernt auf den Tisch zu hauen

Wann ging es weiter? Ich glaube so um 20 Uhr. Im ICE und natürlich First Class (man gönnt sich ja sonst nichts). Die Tickets für die 1. Klasse waren genauso teuer wie die Tickets für die 2. Klasse. Wobei die 1. Klasse fast leer und die 2. Klasse brechend voll war für Heiligabend.

Um 1 Uhr kamen wir dann in Berlin an. Der Zug nach Neubrandenburg war längst weg. Und so bekamen wir ein Hotelzimmer mit Frühstück gesponsert.

In Neubrandenburg kamen wir erst am nächsten Tag um 16 Uhr an. Einmal sind wir noch in einen falschen Zug eingestiegen, aber das war schon fast gar nicht mehr so schlimm. Was machen schon 1-2 Stunden mehr aus, wenn du schon bei 10 Stunden Verspätung liegst?

Gut wieder ein Blogbeitrag umgefüllt. Der neue Blog wächst damit und ich bin froh euch hier begrüßen zu dürfen. Ihr könnt gerne abonnieren. Ich weiß, es ist noch kein Aboknopf da, aber der kommt noch.

Alles Liebe

Eure Maja

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...