Michael Mittermeiers – “Achtung Baby!” (Verlosung) und ein paar Babyvideos

Von Pusteblumenbaby. Abgelegt unter Mutti-Gewinnspiele  |   
Schlagwörter:
Home 
Hier geht's zum Buch "Achtung Baby"

Hier geht's zum Buch "Achtung Baby"

Ich bin ja eigentlich kein bekennender Mittermeier Fan. Manchmal ist es mir zuviel plumper Brachialhumor, jedoch habe ich mich ziemlich gut bei seinem neuen Buch „Achtug Baby“ amüsiert. Er beschreibt darin die für Eltern so heilige Niederkunft ihres Babys auf dem Planeten Erde. Der neue, wichtigste Mensch in ihrem Leben wird ja auch mit Spannung erwartet – ein Blind Date der Extraklasse begleitet von der obligatorischen Angst davor etwas falsch zu machen. Einer fragt sich dann nicht nur, was er beim ersten Date anziehen soll, sondern wie er gar schon das Schlafzimmer vorbereitet und überhaupt fragt er sich alles überhaupt überhaupt. Die Irrungen und Wirrungen der Babyinbetriebnahme, der Instandhaltung und Wartung könnt ihr in diesem Buch auf sehr humorvolle Art nachlesen. Es ist auch sehr schön, dies alles mal aus der Sicht des neurotischen Geschlechts zu beobachten. Ich rede von Männern und wenn ich überlege, dass einer meiner früheren Freunde mal eine Spinne liebevoll nach draußen befördern wollte, sie aber in seiner nicht vorhandenen Sanftheit zwischen Daumen und Zeigefinger mal gleich zerquetscht hat, dann ist das vielleicht nicht ganz falsch, wenn Männer Angst haben  das Baby vor allem kaputt zu machen. Das Baby kann ja auch nicht wie ihr Auto als Garantiefall zurückgeschicht werden. Der Satz: Schatz, ich geh mal nach draußen das Baby tunen.” oder gar “reparieren” ist auch nicht sehr vertrauenserweckend. Auch Männer können sich bei dem Buch gut amüsieren und gleichzeitig noch die notwendigen Tipps zur richtigen Babypflege mitbekommen; so von Mann zu Mann ;).

Wenn ihr also das Buch haben wollt, dann schreibt einfach auf eurem Blog, welche unnötigen und villeicht komischen Ängste euch vor der Schwangerschaft begleitet haben und verlinkt dann auf diesen Blog. Ach und schreibt mir den Link in den Kommentaren.

Was gab es sonst noch im Babyalltag

Mein Baby und ich sind nun bei Youtube:

Juhu :) ich bin jetzt auch bei YouTube zufinden (und mein Baby auch ;)). Ein nicht sehr spektakuläres Video. Ich habe vorher die Treppe im Hausflur geputzt und mein Baby hat sich dabei den Besen stibitzt. Nun freut sie sich über ihre neue Errungenschaft. Ich wusel nebenbei rum und pack unsere Sachen zusammen. Danach ging es nämlich raus. :)
Leider habe ich im Moment sehr viel Stress und wenig Zeit, da ich ja demnächst Prüfungen habe *Angst*.

Mein Baby beginnt zu essen
Zudem habe ich eine neue Aufgabe nach dem Essen. Und zwar darf ich im Umkreis von 2 Metern, um mein Baby’s Essplatz ihre Aussortierten Nudeln, Tomaten,Erbsen und was sonst noch so anfällt wieder einsammeln. Dafür findet mein Baby es vieeel besser das sie jetzt ihre eigene Schale mit Essen bekommt und einen eigenen Löffel. Jetzt ist sie schon fast grooooß =)
(Und nebenbei findet Mama es auch entspannter…na gut ich muss zwar hinterher mehr sauber machen als sonst, aber das wird auch irgendwann Routine.)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...