Tag Archive


Alltag Kleinkind Alternative Erziehung Baby Baby Bilder Babyentwicklung Babyprodukte babyschlaf Baby Spielen Baby Zeitmanagement Blogparade bücher Ernährung Erziehungstipps Essen Familienbett Fernsehen Geburt gesunde Haare Gesundheit Gewinnspiel Henna Kindererziehung Kinderspielzeug Kleinkind Kleinkind Freiheit Kleinkindregeln krankes Kind Links der Woche Mamalinks Mamas Erziehung Mamas Links Mode muttiblogs Mutti geht arbeiten Nagellack Naturkosmetik Produkttest Rezepte schreibaby schwangerschaft Sparen Stillen tragetuch trotzphase Zahnpflege

Vorteile des Stillens von Kleinkindern – Wann ist Schluss mit der kostenlosen Milchbar

Breastfeeding

Große Kinder trennen sich ungerne von der Brust

Die Probleme

“Nach dem 6. Monat hat die Muttermilch keinen Wert mehr für das Kind”. Ich hätte nie damit gerechnet, aber diesen Satz habe ich von 3 verschiedenen Ärzten zu hören bekommen. Meinem Kinderarzt habe ich schon gar nicht mehr erzählt, dass ich stille. Wenn du nun noch als Frau Sport machst, einen schönen Busen behalten willst oder mal an einer Infektion leidest, solltest du laut weit gehender Meinungen ohnehin abstillen. Denn Sport macht die Milch sauer, stillen ruiniert den Busen und was das Problem bei Infektionen und stillen ist, das weiß ich leider auch nicht. Das dein langzeitgestilltes Kind später mal einen psychischen Knacks haben wird, damit muss jede Mutter, die ein Kleinkind stillt, sowieso rechnen. Es gibt da ein Problem mit dem Langzeitstillen. Warum warnen mich Ärzte aus voller Überzeugung, davor noch weiter zu stillen? Ich bin gesund, esse gesund und mein Kind entwickelt sich völlig normal. Einmal war ich mit ihr im Wald spazieren und sie ist ausgerutscht und auf dem Popo gelandet. Natürlich war das der angekündigte Weltuntergang und das Baby hatte sich verzweifelt schon ohne Hoffnung aufgegeben. Sie konnte nur beruhigt werden, indem ich sie stillte. Sie wollte einfach Trost, also setzte ich mich auf eine Bank und stillte sie. Ein altes, verschrobenes Ehepaar kam vorbei, musterte uns auffällig unauffällig, drehte sich weg. Der Mann schüttelte den Kopf und seine Frau sagte etwas im Oma-Deutsch. Ich bin mir sicher sie verdrehte die Augen, so dass diese in den Kopf zurück rollten. Bei Ernährungs- Erziehungsfragen spaltet sich ja die Nation. Wenn jemand etwas innovatives probiert, dann geht es die Leute, die behaupten, das haben wir aber schon immer so gemacht. Lesen Sie den gesamten Eintrag »

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...