Tag Archive


Alltag Kleinkind Alternative Erziehung Baby Baby Bilder Babyentwicklung Babyprodukte babyschlaf Baby Spielen Baby Zeitmanagement Blogparade bücher Ernährung Erziehungstipps Essen Familienbett Fernsehen Geburt gesunde Haare Gesundheit Gewinnspiel Henna Kindererziehung Kinderspielzeug Kleinkind Kleinkind Freiheit Kleinkindregeln krankes Kind Links der Woche Mamalinks Mamas Erziehung Mamas Links Mode muttiblogs Mutti geht arbeiten Nagellack Naturkosmetik Produkttest Rezepte schreibaby schwangerschaft Sparen Stillen tragetuch trotzphase Zahnpflege

Erste Geburtstagsplanungen für mein großes Baby

Mein großes Baby hat bald Geburtstag

Mein großes Baby hat bald Geburtstag

Letzes Jahr um diese Zeit trat der Wehmut mir schon auf die Füße. Mein Baby wurde groß, vom kleinen Engel zum bitteren Wuttroll. Ich erinnerte mich genau an die letzten Wochen der Schwangerschaft vor einem Jahr, ich erinnerte mich an meine Aufregung wegen der baldigen Geburt. Mir kam es vor, als hätte die Zeit einen Katzensprung von der ersten Gratulation zur Geburt, zum ersten Geburtstagsglückwunsch gemacht, als wären wir durch ein Zeitloch gefallen und auf einmal ist alles älter. Das Babyjahr war so schnell vorbei.

Am Abend vor dem Geburtstag meines Babys habe ich daher noch fleißig unter Tränen in das Babyalbum meines Babys geschrieben. Die letzten Seiten wollte ich mit Wünschen für die Zukunft füllen. Seitdem ich Mutter bin, habe ich einen Hang zum emotionalen Übertreiben und seit meiner Schwangerschaft weine ich bei der Babywerbung. Nun rückt der zweite Geburtstag näher, die ersten Glückwunschkarten trudeln bald ein und ich hoffe diesmal bin ich emotionaler gefestigt und kann mich mehr auf das Kuchen backen konzentrieren.

Seit es Pinterest gibt, möchte ich am liebsten eine pinke- Regenbogen-Gummibärchen-Mousse au Chocolat -Sahnetorte machen, ich frage mich allerdings noch wie ich das realisiere. Wenn ihr Vorschläge habt dann immer her damit. Damit meinem Baby die Party zum zweiten Geburtstag für immer in Erinnerung bleibt und unter die Top-Ten der Partys ihres Lebens kommt, plane ich schonmal alles durch.

Die Geschenke für mein großes Baby

Ganz klar die Geschenke sind das I-Tüpfelchen an diesem großen Tag. Als Großstadtkind würde ich ihr am liebsten einen ganzen Kinderspielplatz mit vielen Bäumen schenken, ein Kindergartenplatz wäre mit Sicherheit auch eine Erfüllung, aber da habe ich leider kein Mitspracherecht habe, wird es, wie in unserer kapitalistischen Gesellschaft üblich, ein paar materielle Dinge geben. Zuerst wäre da der mini Buggy für die mini Puppe, da mein Baby erst kürzlich auf dem Spielplatz sehr verzweifelt um den fremden Puppenbuggy gekämpft hat und ich alle Mühe hatte ihr auszureden, den mitzunehmen. Sie ist halt einfach schon eine junge Puppenmutti. Dann bekommt mein Baby noch einen Eimer voll mit Kreide, damit sie sich schon heute als Straßenkünstler ausprobieren kann. Ihr könnt ihre Werke dann demnächst vor dem Kölner Dom betrachten. Zu guter letzt bin ich mir nicht sicher, ob ich ihr lieber noch eine hübschere und größere Puppe schenke, ein paar Autos oder ein paar Bretter, Hammer und Nägel (um es mal ganz alternativ zu probieren). Auch hier nehme ich gerne Vorschläge an.

Die Party zum zweiten Geburtstag

Ich möchte, dass mein Babys morgens aufwacht, dann ihr erstes Frühstück wie jeden Morgen im Bett bekommt. Dann tapst sie noch schlaftrunken in die Küche, dort stehen dann Caillou und Trotro (in Echt) und beglückwünschen mein Baby mit meiner pinken- Regenbogen-Gummibärchen-Mousse au Chocolat -Sahnetorte. Ich glaube das wäre der perfekte Geburtstagsstart. Falls Caillou und Trotro keine Zeit haben, reichen auch ein paar kleine Freunde und ein ganzer Tag auf dem Spielplatz, um mein Kleinkind glücklich zu machen. Während mein Kind dann die große Röhrenrutsche hochklettert und die großen Kinder oben aufhält, steht Mama dann mit Tränen in den Augen unten und fragt sich, wie ihr Baby nur so schnell groß werden konnte.

Ich freu mich jedenfalls viel mehr auf den zweiten Geburtstag, als auf den ersten. Wie war das bei euch und graut es euch auch ein bisschen vor dem ersten Geburtstag eurer Babys?

Alles Liebe

eure Maja

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...