Schlagt mit meinen Links den langweiligen Sonntag tot (mit vielen Gewinnspiellinks)

Von Pusteblumenbaby. Abgelegt unter Mamalinks der Woche  |   
Schlagwörter:
Home 

Und schon wieder ist Sonntag und ich raffe alle Links zu einem Artikel zusammen. Meine Woche verfliegt in einem Moment im Sekundentakt und im anderen Momenten steht die sture Zeit still. Irgendwie finde ich trotz 24 Stunden am Tag keine richtige Zeit mehr. Ich glaube das liegt ein bisschen am Winter, kaum ist Mama mit dem Kind aufgestanden , so wird es auch fast schon wieder dunkel. Ich warte zur Zeit sehnsüchtig auf die ersten Frühlingsboten, auf die ersten Schneeglöckchen oder plötzliche 20 Grad Außentemperatur. Wenn ihr genauso sehnsüchtig wartet, dann verkürzt euch doch mit meinen Links die Wartezeit.

Jolijou Blog

Eine neue Lieblingslesestelle hat sich aufgetan. Sie heißt Jolijou und gehört einer Textildesignerin aus Berlin. Neben schönen Fotografien findet ihr dort hilfreiche Tipps zum kreativen Gestalten. Besonders gut gefällt mir der Artikel, in dem sie erklärt wie sie ihren Blog-Header gemacht hat: Sie hat Knöpfe, Nadeln und bunte Fingernägel fotografiert und zu einem kreativen Header gestaltet. Ich hätte nicht gedacht, dass sich so einfach und schnell ein schöner Blog-Header basteln lässt. Als ich den Blog-Header das erste mal sah, habe ich mich noch gefragt, wie sie diesen erstellt hat. Nun bin ich wieder ein Stück schlauer.

Screenshot vom Jolijou Blog

 

 

Neben meinem wahnsinnigen Büchergewinnspiel (ich weiß, nicht so die Hammerpreise, aber schaut trotzdem mal rein), gibt es natürlich auch wieder jede Menge andere Gewinnspiele.

 

Valentinstag Gewinnspiel von Tatii

Die Pflege kommt im Alltag immer zu kurz, denn ich bin schon froh, wenn ich es schaffe abends noch ein bisschen Creme ins Gesicht zu bekommen. Außer für meine Haare kaufe ich recht selten Beauty und Wellness Produkte. Mein letztes richtiges Bad ist auch schon fast zwei Jahre her. Ich komme einfach nicht mehr dazu. Früher habe teilweise ganze Sonntage damit verbracht, mich zu “pflegen”. Es fing morgens gemütlich mit einem Bad an, dann wurden meine Haare mit einer Kur beglückt und mein Gesicht bekam auch eine Kur ab. Dann wurden die Füße und Hände in Samtpfötchen verwandelt und mit buntem Lack geschmückt, dann wurde der Bauch mit Salat und anderen Leckereien verwöhnt. So ging das dann den ganzen Sonntag und wenn ich daran zurück denke, dann wünsche ich mir jetzt ganz dringend so einen Tag. Also ein Beauty Päckchen würde mich im Moment, von einer gestressten in eine relaxte Mama zaubern. Wenn ihr der Meinung seid, euch würde ein bisschen Wellness und Beatuty auch gut tun, dann springt bei Tatii in den Lostopf.

Das sind die Produkte beim Valentinstag Gewinnspiel, bei Tatii

Das sind die Produkte beim Valentinstag Gewinnspiel, bei Tatii

Stoffpaket für Stoffsuchtis bei Emily Fay zu gewinnen

Für alle die an akutem Stoffmangel leiden, die können ihr Glück bei Emily Fay versuchen.  Ihr müsst einfach Leser ihres Blogs sein und einen Kommentar unter dem Artikel hinterlassen. Ich selbst bin ganz verrückt nach bloggenden Nähtanten. Ich träume dann immer, ich könnte mir auch so schöne Kleidchen nähen.  Ich habe letztens mal versucht, meinem Kleinkind ein Kleid zu nähen, aber obenrum hatte das Kleid dann Größe 62 und untenrum war es wohl eine 98. Ich habe mein Kind dann voller Stolz dazu genötigt, den Kartoffelsack anzuziehen. Nach ungefähr zwei Sekunden Tragekomfort wollte mein Baby das Kleid dann wieder loswerden. Doch das Ausziehen gestaltete sich etwas schwierig, da das Kleid eher einer Presswursthülle glich.

Auf geht es zur Emily Fay Verlosung

Auf geht es zur Emily Fay Verlosung

Kuckucksuhr  Gewinnspiel

Ihr braucht noch eine Kuckucksuhr  für euer Wohnzimmer? Etwas Altmodisch denkt ihr nun vielleicht, aber die Kuckusuhren von Giftcompany sind alles andere als langweilig und vom letzten Jahrhundert. Eine von diesen tollen Uhren verlost Peter-Pan-Palast, ihr könnt per Facebook, Blogeintrag oder Twitter teilnehmen.

Da möchte ich auch mal gerne fotografieren

Da es in letzter Zeit so kalt draußen ist und die Sonne mich nicht wärmen mag, unternehme ich mit meinem Kleinkind nur kürzere Ausflüge nach draußen. Im Sommer macht es viel Freude, mit seiner Kamera nach draußen zu gehen und selbst langweilige Kulissen werden dank Sonnenlicht zu einem schönen Schauplatz. Im Winter fehlt das Licht und uns fehlen ein bisschen die Hintergrund Kulissen. Wir haben hier zwar eine Menge Dönerbuden, kahle Bäume, dreckige Wiesen, volle Mülleimer und graue Gebäude, aber die Wahnsinnskulisse fehlt irgendwie. Ich würde zu gerne mal in einer verlassenen Zahnarztpraxis fotografieren. Ich glaube mit der Kulisse können Fotos gar nicht schlecht werden. Obwohl sich in 300 Jahren bestimmt alle über unsere Industrie Romantik Fotos lustig machen werden. Aber das juckt uns dann ja nicht mehr. Die Fotos sind jedenfalls wirklich genial und hoffentlich mache ich auch bald solche Bilder.

Industrie Hintergrund Kulissen gibt es bei digital-photography-school zu bestaunen.

Industrie Hintergrund Kulissen gibt es bei digital-photography-school zu bestaunen.

Ihr seid toll! – Kurzfilm: Validation

Ich bin auf einen Kurzfilm gestoßen, in dem es um ein besseres Miteinander geht. Der Film beschreibt wie ein Parkscheinabstempler zum beliebtesten Mann der Welt wird, da er die Menschen mit freundlichen Worten zum Lachen bringt und ihnen das Gefühl gibt etwas besonderes zu sein. Nur eine Person scheint ihr Lachen verloren zu haben. Wenn ihr wissen wollt woran das liegt, dann schaltet euch in den Film rein.

 

Ich finde die Idee des Filmes gut, weil er zeigt, dass wir keine Hochglanz Models sein müssen, um Selbstachtung, Anerkennung und Komplimente zu bekommen.Wir sind alle unterschiedlich, aber auch ein bisschen gleich, wir sollten uns nicht gegenseitig durch Worte verletzten oder die Schönheitsideale anderer in Frage stellen. Es sei denn es ist ethisch nicht vertretbar. Wer möchte schon das Wort : Scheiße in Bezug auf sein Äußeres an den Kopf geknallt bekommen? Ich bin selber kein Paradebeispiel für sorgsamen Umgang mit Mitmenschen, aber ich versuche mir Mühe zu geben.

 

 

 

Acta-Multilaterales Handelsabkommen 

Im Moment spricht und schreibt das halbe Internet über ACTA. Dies ist ein Handelsabkommen zur Abwehr von Fälschungen. Es soll vor Produktpiraterie und Urheberrechtsverletzungen schützen. Es wird also nicht nur die Urheberrechte von Musik, Filmen und Texten schützen, sondern auch von Produktnamen. Seit Tagen kursieren Aufrufe im Internet keine CD’s, DVD’s zu kaufen, keine Videos und Musik zu downloaden, nicht ins Kino zu gehen und das den ganzen März lang (die Aktion wird auch schwarzer März genannt). Dies würde den Unternehmen ein großes Loch in ihren Geldbeutel reißen und soll ACTA hinauszögern. Zudem gibt es Demos in vielen deutschen Städten. Die ganzen Termine dazu erfahrt ihr auf der Tumblr Seite von Anonymous News. Anonymous will mit den Aktionen verhindern, dass das ACTA Abkommen von der Regierung unterschrieben wird, denn es hält das Acta Handelsabkommen für eine Fehlentscheidung.

Hier kommt das Erklärungsvideo zu ACTA:

Nun seid ihr also wieder mit Links versorgt und wenn es euch gefallen hat, dann gebt mir einen Like.

Alles Liebe

eure Maja

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
  • http://twitter.com/MoonMum1 MissMoon

    haha herzchen versuchst dich also momentan am nähen , finde ich ja süß :D bitte zeig deine nähversuche mal^^ hab meinen komisch genähten zahn auch gebloggt hih :D

    ich wünschte ich könnte auch so  toll nähen wie die ganzen anderen kreativen mädels ^^ naja ich werd immer besser in allen aber naja bastel kram ist leider echt schweine teuer -.- *muff *

    witzig irgendwie stellst du immer blogs vor die ich vor kurzem auch für mich entdeckt habe hehe ^^

    und beeindruckend wieviele Taps du offen hast :D Ich hab zwar auch immer einige offen aber nie soviel ;)

    Lieben Gruß 

    von Jana und Aylin

    ps: wann  kommt ava denn mal wieder zum bloggen vorbei ;) 

  • http://regenrot.de regenrot

    Nichts gegen Industrieromantik! :) Das ist eine der Sachen, die ich durch das Leben mit Kind am meisten vermisse… schließlich kann ich so einen Zwerg schlecht mitnehmen. Es ist erstaunlich, wie viel auf den Bildern noch an altem Equipment vorhanden ist. In den Häusern, Fabriken usw. war das meiste schon zerstört oder geklaut. Oder die bauen es gerade um (wie meine Lieblingsfabrik *heul*) -> http://regentot.wordpress.com/category/verlassenheit v.a. Beelitz

    Bin auch dafür, dass du den Kartoffelsack mal zeigst. :)
    Ich bin in de Lage, ansehbare Klamotten für mich zu fertigen, beim Krümelkeks mache ich es aber aus Prinzip 3 Nummern zu groß. Gibt da auch so ein lustiges Kleid. ;)

  • http://www.facebook.com/people/Lotte-Gotalotof-Power/100002205737034 Lotte Gotalotof Power

    ohh das mit den unzähligen offenen tabs kenne ich ^^ und der film ist klasse hab ich vor einiger zeit schonmal gesehen!!