Archiv fü Kategorie Mutti-Gewinnspiele

Die Supenanny erzieht wieder Eltern und Kleinkinder – Wer hat Lust auf eine Twitterparty?

28. August 2011
Die Super Nanny erzieht wieder Eltern(Foto:entelepentele)

Die Super Nanny erzieht wieder Eltern und Kleinkind (Foto:entelepentele)

Juhu, die Übermutti treibt ab dem 31.08.2011 wieder auf RTL ihr Unwesen. Es wird also wieder ordentlich aufgeräumt in deutschen Familien. Und sie startet gleich zu Anfang durch: Der Vater gewalttätig und Drogenabhänig, die Mutter verzweifelt. Die Kinder sind noch alle unter 3 Jahre und verstehen wahrscheinlich die Welt nicht mehr. Also muss Katia Saalfrank her und die Dinge wieder gerade biegen.

Die Sendung hat Vor- und Nachteile. Ein Vorteil ist meiner Meinung, dass sie wirklich effektive Methoden zeigt, um seinen Tag besser zu strukturieren und Ordnung ins Familienleben zu bringen. Wir sind nun nicht gänzlich strukturbefreit, aber ein paar Tipps kann ich trotzdem immer gebrauchen. Der Nachteil der Sendung ist allerdings, dass die Szenen wo das Ausmaß der Verantwortungslosigkeit der Eltern gezeigt wird, sehr zu Kosten der Kinder gehen (oftmals weiß ich auch nicht, was eigentlich übertrieben, hingeschnitten oder gar gestellt ist). Ich würde mich zumindest nicht so wohl fühlen, wenn die halbe Nation zuschaut, wie meine Mutti mich in Grund und Boden schimpft. Andererseits möchte ich gerne am Glauben festhalten, dass es den Kindern danach immer besser geht als vorher.

Wer also Lust hat auf eine kleine Twitterparty zum Thema Super Nanny, der kann sich gerne mit mir auf Twitter kurzschließen. Also macht am Mittwoch um 20:15 Uhr den Fernseher und Twitter an und dann tauschen wir uns parallel zur Sendung unter dem Hashtag “Supernanny” aus. Das wird mit Sicherheit lustig. Einen Hashtag macht ihr bei Twitter, indem ihr “#Supernanny” schreibt, dann werden euch alle Beiträge zu dem Thema angezeigt. Würde mich freuen, wenn ihr mitmacht (ich habe sowas bis jetzt auch noch nicht gemacht)

Alles liebe Maja

Michael Mittermeiers – “Achtung Baby!” (Verlosung) und ein paar Babyvideos

28. Juli 2011
Hier geht's zum Buch "Achtung Baby"

Hier geht's zum Buch "Achtung Baby"

Ich bin ja eigentlich kein bekennender Mittermeier Fan. Manchmal ist es mir zuviel plumper Brachialhumor, jedoch habe ich mich ziemlich gut bei seinem neuen Buch „Achtug Baby“ amüsiert. Er beschreibt darin die für Eltern so heilige Niederkunft ihres Babys auf dem Planeten Erde. Der neue, wichtigste Mensch in ihrem Leben wird ja auch mit Spannung erwartet – ein Blind Date der Extraklasse begleitet von der obligatorischen Angst davor etwas falsch zu machen. Einer fragt sich dann nicht nur, was er beim ersten Date anziehen soll, sondern wie er gar schon das Schlafzimmer vorbereitet und überhaupt fragt er sich alles überhaupt überhaupt. Die Irrungen und Wirrungen der Babyinbetriebnahme, der Instandhaltung und Wartung könnt ihr in diesem Buch auf sehr humorvolle Art nachlesen. Es ist auch sehr schön, dies alles mal aus der Sicht des neurotischen Geschlechts zu beobachten. Ich rede von Männern und wenn ich überlege, dass einer meiner früheren Freunde mal eine Spinne liebevoll nach draußen befördern wollte, sie aber in seiner nicht vorhandenen Sanftheit zwischen Daumen und Zeigefinger mal gleich zerquetscht hat, dann ist das vielleicht nicht ganz falsch, wenn Männer Angst haben  das Baby vor allem kaputt zu machen. Das Baby kann ja auch nicht wie ihr Auto als Garantiefall zurückgeschicht werden. Der Satz: Schatz, ich geh mal nach draußen das Baby tunen.” oder gar “reparieren” ist auch nicht sehr vertrauenserweckend. Auch Männer können sich bei dem Buch gut amüsieren und gleichzeitig noch die notwendigen Tipps zur richtigen Babypflege mitbekommen; so von Mann zu Mann ;).

Wenn ihr also das Buch haben wollt, dann schreibt einfach auf eurem Blog, welche unnötigen und villeicht komischen Ängste euch vor der Schwangerschaft begleitet haben und verlinkt dann auf diesen Blog. Ach und schreibt mir den Link in den Kommentaren.

Was gab es sonst noch im Babyalltag

Mein Baby und ich sind nun bei Youtube:

Juhu :) ich bin jetzt auch bei YouTube zufinden (und mein Baby auch ;)). Ein nicht sehr spektakuläres Video. Ich habe vorher die Treppe im Hausflur geputzt und mein Baby hat sich dabei den Besen stibitzt. Nun freut sie sich über ihre neue Errungenschaft. Ich wusel nebenbei rum und pack unsere Sachen zusammen. Danach ging es nämlich raus. :)
Leider habe ich im Moment sehr viel Stress und wenig Zeit, da ich ja demnächst Prüfungen habe *Angst*.

Mein Baby beginnt zu essen
Zudem habe ich eine neue Aufgabe nach dem Essen. Und zwar darf ich im Umkreis von 2 Metern, um mein Baby’s Essplatz ihre Aussortierten Nudeln, Tomaten,Erbsen und was sonst noch so anfällt wieder einsammeln. Dafür findet mein Baby es vieeel besser das sie jetzt ihre eigene Schale mit Essen bekommt und einen eigenen Löffel. Jetzt ist sie schon fast grooooß =)
(Und nebenbei findet Mama es auch entspannter…na gut ich muss zwar hinterher mehr sauber machen als sonst, aber das wird auch irgendwann Routine.)

Schlagwörter:

Letzter Tag im Gewinnspiel – Hüpft noch in den Lostopf

28. Juni 2011
Gewinnspielbild Juni (http://www.pusteblumenbaby.de/)

Nehmt alle teil, Gewinne im Wert von mehr als 450 Euro

 

Letzter Tag im Gewinnspiel, wenn ihr noch in den Lostopf hüpfen wollt, dann ganz einfach:

ihr müsst Facebook-Fan vom Pusteblumenland sein,

einmal das Gewinnspiel teilen (entweder bei der Pusteblumenland-Facebook-Seite (hier) einfach auf Teilen klicken und öffentlich teilen) oder

einen Kommentar mit Link hier zum Geteilten hier hinterlassen (dies dient dazu, dass wir euch auch registrieren).

Die Gewinne:

einen Bondolino, 50 Euro Amazon-Gutschein, 5o Euro La-Redoute-Gutschein, ein Kleidungsstück nach Wahl bei Rednuts, einen 30 Euro-Walz-kizz-Gutschein, 35 Euro originelle-Fotogeschenke Gutschein (Achtung: hierfür müsst ihr auch Fan auf deren Fanpage sein), eine Spieluhr von Vertbaudet, eine alte Petite-Box, eine Chuppi-Nachtlichtlampe, einmal Pourty, das Töpfchen, Majas alten Vaporisator, 6 gute second-hand-Kleidungs-stücke von Majas Tochter (Größe 74-92), ein Buch aus dem Büchergewinnspiel oder einen schönen Bericht über eure Seite hier.

Die Gewinner

Die Gewinner werden zeitnah mit dem Ende des Gewinnspiels ausgelost (voraussichtlich am Sonntag). Das Gewinnspiel endet am 28. Juni um 23:59:59 Uhr. Der erste Gewinner darf sich seinen Preis aussuchen. In der Art geht es dann weiter bis zum letzten Gewinner (jeder kann sich von den verbleibenden Gewinnen dann aussuchen). Insgesamt gibt es 10 Gewinner, damit ihr auch erhaltet, was ihr wollt und wir nicht sinnlos Gewinne verschicken. Ihr werdet per Facebook oder E-mail informiert, solltet allerdings innerhalb 24 Stunden nach Benachrichtung antworten, ansonsten verfällt der Gewinn.

Der Rechtsweg ist übrigens ausgeschlossen. Mit der Teilnahme erklärt ihr euch einverstanden, dass ich euren Namen veröffentliche und ihn an die Sponsoren zum Zwecke des Versand des Preises weiterleit. Nach der Verlosung lösche ich die Namen wieder und gebe sie an niemanden weiter.

Weitere Teilnahmemöglichkeiten

Natürlich gibt es wieder weitere Teilnahmemöglichkeiten. Der Übersicht halber habe ich die aber in einem extra Artikel: Weitere Teilnahmemöglichkeiten, um Lose zu sammeln. Ihr findet dort auch die genauen Teilnahmebedingungen, mit diesen Bedingungen erklärt ihr euch bei Teilnahme einverstanden (der rechtliche Teil muss sein).

Hier nochmal ein paar Bilder von den Gewinnen (das meiste sind ja Gutscheine)

Das Pourty-Töpfchen Glück (www.pusteblumenbaby.de)

Pourty das preisgekrönte Töpfchen in gewünschter Farbe

Petitebox aufmachen

die Petitebox vom Mai

Originelle Fotogeschenke (www.pusteblumenbaby.de)

einen Gutschein für www.originelle-fotogeschenke.de

Verbaudet Spieluhr

eine vertbaudet-Spieluhr, wo ihr Fotos reinstecken könnt

Chuppi Lampe (http://www.pusteblumenbaby.de/)

ein monsterlikes Chuppi-Nachtlicht

Petite Box / Buggy Buch (http://www.pusteblumenbaby.de/)

Und das gibt es unter anderem in der Petitebox vom Mai

Petite Box, Pabobo Nachtlicht (http://www.pusteblumenbaby.de/)

Ein Pabobo Nachtlicht

Petite Box/ Buttons (http://www.pusteblumenbaby.de/)

Geburtstagsbuttons

Petite Box/ Käthe Kruse Rassel (http://www.pusteblumenbaby.de/)

Ein KäteKruse Dings

Bondolino von hinten-Wiederhergestellt

und der wohl schönst Preis, einen Bondolino

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Schlagwörter: